Aluminium-Verpackungsband

Zum Dahinschmelzen
Für die meisten Anwendungen im Bereich der Umreifung von schwerem Material ist Stahl das Mittel der Wahl. Dabei bestätigen Ausnahmen die Regel, nämlich dann, wenn es um besondere Eigenschaften des Umreifungsbandes geht. Aluband kommt zum Einsatz, wenn das umreifte Material selbst auch aus Aluminium besteht und einzig und allein den Zweck erfüllt, eingeschmolzen zu werden. .
Der große Vorteil des Alubandes: Es muss vorher nicht aufwendig von der umreiften Ware entfernt werden, sondern kann direkt mit in die Schmelze gegeben werden.
Eine weitere Eigenschaft der Kombination aus Aluband und Aluminiumware ist die Tatsache, dass hier keine Korrosion entsteht
Somit ist das TITAN Aluband für rundum saubere Schmelzergebnisse zuständig.

Technische Daten
Abmessungen von 16 x 0,5 mm bis 19 x 0,90 mm
Zugfestigkeit ≥ 310 N/mm2
Bruchlast bis 5.600 N
Bruchdehnung (A5) ≥ 15 %
Oberfäche Blank: Übliche Kaltbandoberfläche mit Walzemulsion oder zusätzlicher Ölung/Wachsung versehen
Galvanisch verzinkt: auf Anfage, gewachst
Wicklung Lagenwicklung, Packenwicklung
Lieferform SKID-Paletten, Coilgestelle für Jumbocolis, Sonderpaletten auf Anfrage
Qualitätsmanagement Unser Qualitäts-Management ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.